Training

Trainingsangebot

Bereich: 

Durch die Spielgemeinschaft mit Hückelhoven sind neue Trainingszeiten entstanden. Darauf wurde inzwischen zur Genüge hingewiesen. Was scheinbar noch nicht bei allen angekommen ist, dass die neuen Spielzeiten nicht nur für die Senioren, sondern insbesondere auch für unsere Junioren gelten! Bitte prüft, ob die Spielzeit am Dienstag in Hückelhoven von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr für euch in Frage kommt. Mit unseren beiden Trainern Christoph Rosner (A-Trainer) und Ali Faray (eh. Top-Spieler) ist eine Top-Betreuung gewährleistet.

Training in der BBS Halle | ab 30.11.15

Bereich: 

Die Berufsschulhalle kann ab kommenden Montag (30.11.15) wieder zu den normalen Trainingszeiten genutzt werden. Auch die Saisonspiele der Senioren und Jugendlichen können in Erkelenz ausgetragen werden. Vielen Dank noch einmal an die Vereine, die uns in der Ausfallzeit eine Trainingsmöglichkeit in der Karl-Fischer-Halle gegeben haben. Wir hoffen nun schnellstmöglich in einen geregelten Spiel- und Trainingsbetrieb wieder zurück zu gelangen.

Badminton für Flüchtlinge

Bereich: 


Sport verbindet. Mit dem Gedanken geben wir den Flüchtlingen in Erkelenz die Möglichkeit an unserem Vereinsleben teilzunehmen. Mit der Integration versuchen wir ein Stück Lebensfreude  und Sicherheit zurück zu gewinnen.
Das Angebot richtet sich speziell an die Kinder der Familien.  Die Teilnahme ist natürlich kostenlos und wird zu den offizellen Trainingszeiten der unter 18 jährigen stattfinden.
Bei Fragen bezüglich der Absicherung kann gerne der Vorstand weiterhelfen.  Die Sporthalle befindet sich im Zentrum von Erkelenz an der Berufsschule "alt", Westpromenade.

Trainerstab des BSC

Kategorie: 

Der Trainerstab des BSC ist um zwei junge Talente reicher. Marek und Leon werden sich zukünftig intensiv um den Badminton-Nachwuchs unseres Vereins kümmern. Während Marek als frischgebackener C-Plus-Trainer schon seit geraumer Zeit im Einsatz ist, sammelt Juniortrainer Leon in den nächsten Monaten erste Erfahrungen im Vermitteln von Technik, Taktik und Kondition. Beide haben ihre Lizenzen beim Badminton Landesverband NRW nach erfolgreichem Abschluss der jeweiligen Lehrgänge erworben. Dort wurden sie sowohl in der Praxis wie auch in der Theorie geschult und auf den neuesten Stand der Trainingslehre gebracht.

Neuer Trainer am Start

Kategorie: 

Seit kurzem kann sich Stephan Vallata jetzt Trainer nennen. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung zum C-Trainer wird er jetzt Trainingsbereiche im Jugend, Hobby und Freizeitbereich übernehmen. Um einen Einblick in den Verlauf und den persönlichen Erfahrungen zu geben hier ein kleiner Bericht. Wir wünschen Stephan viel Erfolg und Spaß bei der Ausübung seiner neuen Aufgabe.
Unser“ neuer Trainer Stephan Vallata berichtet von seiner Teilnahme zum C-Trainer beim BLV NRW.

Hobby und Freizeittraining ab Oktober

Kategorie: 

Ab Oktober 2011 können wir nun wieder ein Training für den Hobby und Freizeit Bereich anbieten. Der
Begriff Training soll nicht abschrecken.
Unter der Leitung von Stephan Vallata wird immer Donnerstags zwischen 20.00 - 22.00 Uhr ein Angebot
geschaffen wo neuen Badmintonspielern-in und Wiedereinsteiger die Grundlagen und Techniken gezeigt
und vertieft werden. Der Spaß am Spiel soll auch nicht zu kurz kommen.
Der genaue Ablauf wird in der Halle bekannt gegeben.