Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 569 von /homepages/6/d13544842/htdocs/bscerkelenz/includes/menu.inc).

4. Spieltag

Saison: 

Die Jugend des BSC ist auf dem Vormarsch !

Jugendmannschaft M1:

Die M1 des BSC Erkelenz verlor ihr Heimspiel recht deutlich mit 1:5 gegen die starke DJK
Thomasstadt Kempen, dennoch gab es interessante Spiele. Den Ehrenpunkt für den BSC holte
Vijeininka Vipulananthan im 4. Einzel mit 21:10 und 21:12. Nahe an einem weiteren Punktgewinn
war Paula Dautzenberg, die ihr Einzel dann aber doch in 2 Sätzen gegen ihre Gegnerin mit 17:21
und 16:21 verlor. Damit bleibt man leider mit 0:6 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz.

Jugendmannschaft M2:

Die M2 konnte endlich ihren 1. Heimsieg verbuchen gegen die Zweite des DJK Thomasstadt
Kempen. So steht man nun bei 3:5 Punkten auf einem hervorragenden 5. Tabellenplatz mit Tendenz
nach oben. Die Punkte des BSC holten:
Marek Blau + Carolin Ammann im 1. Doppel mit 21:15 und 21:14,
wiederum Marek Blau im 1. Einzel mit 16:21, 21:11 und 21:8,
Carolin Ammann im 2. Einzel mit 21:18 und 21:15, sowie
Melissa Reiners im 3. Einzel mit 21:13 und 21:18.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung, die Hoffnung für die Zukunft gibt.

Jugendmannschaft M3:

Auch die "Dritte" konnte beim 3:3 im Heimspiel gegen die BG 62 Dormagen punkten. Die
Mannschaft liegt nun mit 3:5 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz, ein achtbares Ergebnis.
Die Punkte für den BSC holten:
Julian Tryba + Eva Allwicher im 2. Doppel mit 21:8 und 21:8,
Julian Tryba im 1. Einzel mit 21:15 und 21:15, sowie
Max Köster im 2. Einzel sicher mit 21:6 und 21:3.

Man sieht also, die Jugend macht deutliche Fortschritte. Um den Ehrgeiz noch weiter zu wecken,
hat Uwe Blau vom BSC die 1. Offenen Stadtmeisterschaften organisiert. Sie finden statt am
10.11.2007 in der Erkelenzer Berufsschulhalle an der Westpromenade von 14.00 Uhr - 20.00 Uhr.
Gespielt werden wird in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17, allerdings nur
Einzeldisziplinen, Meldeschluss ist Montag, der 05. 11.2007.
Damit geht der BSC einen weiteren wichtigen Schritt in der Jugendarbeit, mal sehen wie die
Resonanz sein wird.

Nun noch zu den Senioren, die Überschrift könnte lauten:

1. Mannschaft verliert unglücklich, die "Reserve" des BSC weiter in der Erfolgsspur !!!

1. Mannschaft:

Die erste Mannschaft des BSC musste beim 3:5 in Richrath-Langenfeld eine absolut vermeidbare
Niederlage einstecken. Dabei wurden alle entscheidenden 3-Satz-Spiele verloren und zwar das 2.
Herrendoppel, das 1. Herreneinzel, sowie das Dameneinzel. Die Punkte für den BSC holten:
Andreas Uekötter + Thomas Meyer im 1. HD souverän mit 21:17 und 21:10, Maren Markus und
Hildegard Kreder gewannen das Damendoppel kampflos und letztendlich war das Mixed eine
sichere Beute von Hildegard und Andreas Kreder mit 21:15 und 21:17.