Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 569 von /homepages/6/d13544842/htdocs/bscerkelenz/includes/menu.inc).

3. Spieltag

Saison: 

1. Mannschaft weiterhin unbesiegt, 2. und 3. Mannschaft mit dem jeweils zweiten Saisonsieg !!!

1. Mannschaft:
Eine dramatische Begegnung, die 3 Stunden dauerte und in der 5 von 8 Spielen erst im 3. Satz
entschieden wurden. Dabei sah es zwischendurch nicht gut aus für den BSC. Aber selbst nach
einem 1:3 und 2:4 Rückstand erkämpfte man sich in der Landeshauptstadt noch ein verdientes 4:4
und nahm 1 Punkt mit nach Erkelenz zurück. Damit steht man nun mit 5:1 Punkten auf einem
hervorragenden 3. Tabellenplatz und kann nächste Woche selbstbewusst zum Tabellenfünften aus
Richrath fahren.
Zunächst wurden beide HD unglücklich in 3 Sätzen verloren, anschliessend wurde das
Damendoppel im 3. Satz mit 21:19 (!) gewonnen. Bei den Herreneinzeln konnte nur das 3. HE
durch Thomas Meyer mit 16:21, 21:16 und 21:9 gewonnen werden. Auch Maren Markus konnte
dann in ihrem DE ihre Gegnerin knapp mit 21:11, 15:21 und 21:14 bezwingen. Das abschliessende,
alles entscheidende Mixed war an Spannung kaum zu überbieten, schliesslich gewannen Hildegard
und Andreas Kreder mit 25:23 und 21:19 knapp in 2 Sätzen.

2. Mannschaft:
Die Reserve des BSC konnte mit dem 5:3 in Willich auch ihren 2. Saisonsieg einfahren und rangiert
nun mit 4:2 Punkten auf Platz 5 in der Tabelle. Nächste Woche kommt es zum Derby gegen den
Rheydter TV.
Das spannenste Spiel des Tages war hier das Damendoppel, welches Claudia Schulte und Kathi
Braczynski knapp in 3 Sätzen mit 20:22, 21:19 und 2 1:19 gewannen. Auch das 1. HE war
spannend, Christian Böhm konnte hier seinen Gegner ebenfalls in 3 Sätzen mit 10:21, 21:16 und
21:15 besiegen. Anschliessend gewann auch Bodo Schulte sein 2. HE in 3 Sätzen. Die Punkte 4 und
5 für den BSC holten: Christian Böhm und Holger Odenthal im 1. HD mit 22:10 und 21:19, sowie
wiederum Holger Odenthal an der Seite von Claudia Schulte im abschliessenden Mixed mit 21:6
und 21:12.

3. Mannschaft:
Mit dem 2. Sieg im zweiten Saisonspiel stürmte die Dritte des BSC an die Tabellenspitze und trifft
nun am nächsten Wochenende im Lokalderby auf den Tabellenzweiten aus Heinsberg.
Erfolgreichste Spieler für den BSC waren dabei die Damen, die alle Spiele zu ihren Gunsten
entscheiden konnten, sowie Ditmar Meusen, der erst an der Seite von Martin Zoike das 1. HD mit
21:15 und 21:15 gewann und später im Mixed gemeinsam mit Elke Self mit 22:20 und 21:14
erfolgreich war. Unglücklich war die Niederlage von Martin Zoike im 1. HE der seinem Gegner
knapp in 3 Sätzen mit 19:21, 21:12 und 18:21 unterlag.

So nächstes Wochenende steht wieder ein voller Spielplan für alle 6 Mannschaften auf dem
Programm:

1. Mannschaft: Samstag, den 20.10., 16.30 Uhr beim Tuspo Richrath 1
2. Mannschaft: Samstag, den 20.10., 19.00 Uhr zu Hause gegen den Rheydter TV
3. Mannschaft: Sonntag, den 21.10., 10.00 Uhr zu Hause gegen TVE Heinsberg 1

1. Jugendm.: Samstag, den 20.10., 16.00 Uhr zu Hause gegen den DJK Thomasstadt Kempen M1
2. Jugendm.: Samstag, den 20.10., 16.00 Uhr zu Hause gegen den DJK Thomasstadt Kempen M2
3. Jugendm.: Samstag, den 20.10., 16.00 Uhr zu Hause gegen die BG 62 Dormagen