Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 569 von /homepages/6/d13544842/htdocs/bscerkelenz/includes/menu.inc).

3. Spieltag

Saison: 

Osterather TV 1 – BSC Erkelenz 1 1:7  Weiter auf der Erfolgswelle schwimmt die erste Mannschaft des BSC Erkelenz. Allerdings hätte das Ergebnis auch knapper ausfallen können, wurden doch drei Partien erst im dritten Satz gewonnen. Gleich beide Herrendoppel mussten über die volle Distanz gehen. Christian Böhm/Heinz Roesch (21:16/18:21/21:17) im ersten Herrendoppel und Alexander Rosenthal/René Geerkens (21:17/13:21/21:11) sicherten die ersten beiden Punkte. Weniger Mühe hatten Alexander Rosenthal (21:14/21:10), das Damendoppel Claudia Schulte/Laura Orawetz (21:11/21:9) und auch Laura Orawetz im Dameneinzel (21:12/21:17).Im dritten Herreneinzel konnte René Geerkens dann den dritten Satz überlegen gestalten (21:17/14:21/21:6). Im abschließenden Mixed zeigten Christian Böhm/Claudia Schulte ihre Klasse und siegten souverän (21:15/21:11). Damit steht das Team um Jörg Dahmen weiterhin an der Tabellenspitze.

BC Grevenbroich-Gustorf 1 – BSC Erkelenz 2  6:2  Nicht so richtig in Schwung kommt dagegen die „Reserve“der Erkelenzer Federballer. Auch in Gustorf konnte nicht der erste Punktgewinn der Saison eingefahren werden. Punkten konnten nur die Routiniers Elke Sefl im Dameneinzel (21:19/21:15) und Bodo Schulte im dritten Herreneinzel (21:17/21:15). Im Heimspiel gegen Gangelt sollte dann aber der erste Punkt eingefahren werden.

TuS Wegberg 1 – BSC Erkelenz 3  6:2  Im Gleichschritt mit der zweiten Mannschaft ziert auch die dritte Mannschaft das Tabellenende. Beim Derby gegen Wegberg konnten nur Andreas Klingenberger im zweiten Herreneinzel (21:17/21:16) und das Mixed Stefan Kiljan/Jennifer Kosak (21:12/21:17). Auch für die dritte Mannschaft wird es langsam Zeit die ersten Punkte ein zufahren.

Bericht: