Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 569 von /homepages/6/d13544842/htdocs/bscerkelenz/includes/menu.inc).

7. Spieltag

Saison: 

BSC Erkelenz 1 – Rheydter TV 1  5:3 Weiter in der Erfolgsspur spielt die erste Mannschaft des BSC Erkelenz. Auch im ersten Rückrundenspiel gab es einen Erfolg gegen Rheydt. Grundlage waren wieder einmal die stark aufspielenden Damen Laura Orawetz und Claudia Schulte. Im Damendoppel siegten sie deutlich in zwei Sätzen (21:14/21:8) und auch im Dameneinzel hielt sich Laura Orawetz schadlos (21:6/21:6). Nach dem kampflos gewonnen dritten Herreneinzel, sorgten Christian Böhm/Andreas Uekötter  im ersten Herrendoppel für den vierten Punkt des heimischen Teams. Das Mixed Christian
Böhm/Claudia Schulte sicherte im abschließenden Spiel zum wiederholten Male den Sieg (21:18/21:10). Mit diesem Erfolg kletterte das Team um Rene Geerkens auf den dritten Tabellenplatz.

BSC Erkelenz 2 – TVE Heinsberg 3   4:4 Gegen den Tabellenzweiten aus der Kreisstadt kam die zweite Mannschaft zu einem überraschenden Teilerfolg. Das Damendoppel Melissa Reiners/Elke Sefl siegte klar in zwei Sätzen (21:12/21:12) und auch im Einzel ließ Melissa Reiners ihrer Gegnerin keine Chance (21:10/21:6). Spannend verlief dann das Mixed, hier konnte sich die Routiniers Georg Wieler/Elke Sefl im dritten Satz in der Verlängerung durchsetzen (21:16/17:21/23:21). Zu einem echten Showdown kam es dann in den beiden ersten Herreneinzeln. Parallel mussten Uwe Blau im ersten Einzel und Bodo Schulte im zweiten Einzel in den Entscheidungssatz. Während sich Bodo Schulte dem ehemaligen Erkelenzer Jugendspieler Jan Kruse geschlagen geben musste, rang Uwe Blau seinen Kontrahenten
nieder (21:16/27:29/21:17).

BSC Erkelenz 3 – TuS Viersen 4    2:6  Im Heimspiel der dritten Mannschaft reichte es nur zu zwei Punkten. Das zweite Herrendoppel Bernd Wummel/Stefan Kiljan setzte sich in zwei deutlichen Sätzen durch (21:10/21:16). Oldie Bernd Wummel sorgte dann in einem spannenden Match für den zweiten Punkt (14:21/21:13/21:11). Auch Sarah Marie Nußbaum im Dameneinzel und das Mixed Stefan Kiljan
/Jennifer Kosak konnten ihre Gegner in den dritten Satz zwingen, mussten sich aber doch geschlagen geben.

BSC Erkelenz U19 M1 – BC Tönisvorst U19 M2   4:2 Einen ungefährdeten Erfolg feierte die Jugendmannschaft des BSC. Samuel Hexkes (21:11/21:10), Hannah Tryba (21:16/21:15) und Justus Helms (21:15/21:6) sorgten für eine schnelle Führung. Das Doppel Hannah Tryba/Noah Beuster setzte den Schlusspunkt in einer überlegen geführten Partie (21:8/21:13).